• Zielgruppen
  • Suche
 

Dennis Improda

Wer nicht hören will ...

 

 

          „Da bleiben ja im Laufe der Zeit so einige Medien auf der Strecke;
          die verschwinden einfach oder überleben in nur kleinen Nischen
          von Sammlern oder Anderen – verstauben dort womöglich.
          Dass sich damit aber in unseren Biografien auch etwas von der
          Vergewisserung gelebten Lebens auflöst, verbleibt vorerst im
          Nebel des Unbewussten, während der Fortschritt fort schreitet.

          Doch in uneigentlicher Verwendung kehren diese Medien wieder
          zurück auf die Bühne der Aufmerksamkeit; und wenn sich dabei
          dann ein neuer Horizont eröffnet – man kann ja froh sein, wenn
          man das überhaupt bemerkt, weil wir ja schon so in unseren
          Automatismen gefangen sind, jeder so in seinen eigenen,
          kollektiv bedingten Denk- und Wahrnehmungsmustern verstrickt
          ist – dann stellt sich diese Warum-Frage plötzlich ganz anders
          herum; da muss sich doch dieser Alltag einmal fragen lassen,
          wieso er eigentlich so oder so funktioniert.“

 

 

Wer nicht hören will, ...

  

In der KHG

Wer nicht hören will ... (Detailaufnahmen)

 

 

'Wer nicht hören will ...' mit Brustbildern von Olga Geft